Eifelverein Eicherscheid

Im April 1981 wurde unsere Eifelvereinsgruppe Eicherscheid gegründet. Wilfried Sistermans wurde zum Vorsitzenden gewählt. Ihm folgte 1984 Helmut Töpfer. Im Jahr 1989 übernahm Dieter Sembdner und ab 1997 Helmut Hermanns den Vorsitz. Im Jahre 2006 wählten wir Herbert Franzen zum Vorsitzenden.

Kurz nach der Gründung haben wir drei Rundwanderwege von einer Gesamtlänge von 25 Km in und um Eicherscheid angelegt. Diese Wege pflegen wir heute noch.

Das Wandern gehört zu den wesentlichen Aktivitäten unseres Vereins, sowie das Radwandern und das sportliche Radfahren. Das gesellige Beisammensein gehört ebenfalls zum Programm. ( Grillabende, Weinproben )

Sitzgruppen, Stege und Wegkreuze werden  von den Aktiven des Vereins aufgestellt, außerdem kümmern wir uns um die Anbringung von Hinweisschildern und Flurnamenschildern. Die von der Gemeinde im Jahre 1914 aufgestellten Viehtränken haben wir restauriert und pflegen sie seit einigen Jahren regelmäßig.

Den 4,5 Km langen Dorfrundgang der Gemeinde haben wir mit angelegt und betreuen ihn ständig. (Wandertafel am Ausgangspunkt am Spielplatz, Flyerkästen an der Kirche a. am Ausgangspunkt, Markierung blau weiß)
Unsere Wanderungen kündigen wir in unserem Wanderplan, in den beiden Aushangkästen und in der Presse monatlich an.

Entsprechend den Vorschlägen unserer 20 Wanderführer gestaltet unser Wanderwart Herbert Franzen den Wanderplan.

Im Jahre 1995 haben wir das Heimatbuch “Eicherscheid – Ein Eifeldorf erinnert sich“ herausgegeben. Schnell waren die 800 Exemplare vergriffen.

Aktuelles vom Eifelverein

Menü